Bibliotheksleiter(in) / Library Director

(English below - click here)

Beim Orient-Institut Beirut,

einem Forschungsinstitut der bundesunmittelbaren Max Weber Stiftung, ist die Stelle

einer Bibliotheksleiterin / eines Bibliotheksleiters (m/w/d)

möglichst zum  01.09.2019 zu besetzen. Die Stelle ist in Vollzeit auf vier Jahre befristet. Verlängerungen bis zu einer max. Dienstzeit von 8 Jahren sind möglich. Dienstort ist Beirut.

Erwartet wird die Leitung der Bibliothek des Orient-Instituts, einer Fachbibliothek für die Geschichte, Gesellschaft und Politik Vorder-/Westasiens sowie der Arabistik, Semitistik, Islamwissenschaft, der Wissenschaft vom Christlichen Orient und regionalwissenschaftlich verwandte Fächer.

Voraussetzungen:

  • Arbeitserfahrung in einer entsprechenden Fachbibliothek und Ausbildung als Diplom-Bibliothekar/in bzw. wiss. Bibliothekar/in oder Bereitschaft zu einer entsprechenden Ausbildung. 
  • Gute Kenntnisse des Arabischen (und möglichst auch des Persischen) und Forschungserfahrung mit einschlägigen Quellenmaterialien.
  • Promotion in Arabistik, Islamwissenschaft, Geschichte der Region oder einem anderen verwandten Fachgebiet mit Regionalbezug (Vorderer Orient/Nordafrika) ist vorteilhaft.

Aufgaben:

  • Auswahl, Erwerb und bibliothekarische Bearbeitung der wissenschaftlichen Literatur.
  • Leitung des Bibliotheksteams.
  • Mitwirkung bei der Fortentwicklung der Bibliotheksorganisation und des Bibliothekskonzepts.
  • Pflege und Ausbau der Partnerschaften mit Bibliotheken in Deutschland, der arabischen Welt und Europa.

Die Max Weber Stiftung ist ein familienfreundlicher Arbeitgeber, dem die Vereinbarkeit von Beruf und Familie besonders am Herzen liegt. Erste Informationen zu den Lebens- und Arbeitsbedingungen am Dienstort Beirut finden Sie auf unserer Webseite. Gleichzeitig setzen wir gleichstellungspolitische Ziele und Vorgaben um, indem wir versuchen, bei Stellenbesetzungen bestehende Ungleichgewichte auszugleichen und fordern daher qualifizierte Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Wir wägen in unseren Auswahlverfahren die individuellen Belange aller Bewerberinnen und Bewerber sorgfältig ab und besetzen die ausgeschriebene Stelle bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe des Bundesgleichstellungsgesetzes und bei Schwerbehinderten nach Maßgabe des SGB IX.

Die Vergütung erfolgt je nach Qualifikation bis zu Vergütungsgruppe TVöD 13 zuzüglich Auslandszulage und Mietzuschuss nach den Bestimmungen des Bundes.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Schriftenverzeichnis etc.) und einer Stellungnahme von einer Hochschullehrerin / einem Hochschullehrer bzw. einer Bibliotheksleiterin / einem Bibliotheksleiter sind bis zum 31.07.2019 per E-Mail zu richten an das:

Orient-Institut Beirut
Frau Prof. Dr. Birgit Schäbler
Rue Hussein Beyhoum 44, Zokak El Blat – Beirut/Libanon
E-Mail an schaebler@dont-want-spam.orient-institut.org

------------------------------

English Text:

The Orient-Institut Beirut,

a research institute of the Max Weber Foundation, Germany, seeks to fill the position of

a library director (m/f/d)

The position is full-time for initially four years. Extension up to a maximum service period of 8 years is possible. Place of employment is Beirut. Starting date is 1 September 2019.

The successful candidate will manage the library of the Orient-Institut, a specialist library for the history, society and politics of the Arab World and beyond, as well as Arabic Studies, Semitic Studies, Islamic Studies and Studies of Oriental Christianity.

Requirements:

  • Work experience in an appropriate specialist library and training as a certified librarian or research librarian, or the willingness to undertake appropriate training. 
  • Good knowledge of Arabic (and if possible also Persian) and research experience with relevant source materials.
  • Doctorate in Arabic Studies, Islamic Studies, History of West Asia or other related disciplines of regional relevance (Middle East / North Africa) is advantageous.
  •  Knowledge of German (at level of C1).

Tasks:

  • Selection, acquisition and processing of scientific literature.
  • Management of the library team.
  • Participation in the further development of the library organisation and the library concept.
  • Maintaining and expanding partnerships with libraries in Germany, the Arab world and Europe.

The Max Weber Foundation is a family-friendly employer that is particularly concerned about reconciling work and family. Information on living and working conditions in Beirut can be found on our website. We implement the goal of equality and strive to compensate for existing imbalances when filling vacancies, therefore we strongly encourage qualified women to apply. We carefully weigh individual aspects and fill the position in case of equal qualification, ability and professional achievement, in accordance with the Federal Equal Opportunities Act and with severely disabled persons in accordance with the SGB IX.

Depending on the qualification, the salary can reach TVöD 13 plus expatriation allowance and housing allowance in accordance with federal regulations.

Applications with the usual documents (curriculum vitae, certificates, list of publications, etc.) and a statement from a university professor or a library manager should be sent by e-mail to the following address by 31.07.2019:

Orient-Institut Beirut
Frau Prof. Dr. Birgit Schäbler
Rue Hussein Beyhoum 44, Zokak El Blat – Beirut/Libanon
E-Mail an schaebler@dont-want-spam.orient-institut.org