Publication details

Schrift, Offenbarung, Dogma im christlich-muslimischen Dialog


Stefan Leder (Hg.), Schrift, Offenbarung, Dogma im christlich-muslimischen Dialog. Regensburg: Friedrich Pustet 2016.  

ISBN 978-3-7917-2832-2, 262 pp. German, 35 USD.

(Arabic edition in preparation)

 

Christliche Fachleute im Gespräch mit den Theologen der Al-Azhar-Universität

 

Auf Initiative des Orient-Instituts Beirut trafen sich in den zurückliegenden Jahren mehrfach deutsche katholische und protestantische sowie muslimische Theologen mit Theologen der Kairoer theologischen Hochschule Al-Azhar. Ziel war zum einen, die jeweiligen Theologien besser und tiefer kennenzulernen, zum anderen aber auch, in einen Diskurs über die Frage einzutreten, wie die Theologien ihre Aussagen gewinnen, mit welchen Voraussetzungen und Methoden sie arbeiten. Auf diese Weise sollten hermeneutische und methodische Prinzipien und Standards der Theologie deutlich werden, die religionsübergreifend Geltung beanspruchen können. Die zentralen Themen Schrift – Offenbarung – Dogma sind für einen solchen Zugang geradezu prädestiniert. Für die islamische akademische Schultheologie bietet die Al-Azhar-Universität einen besonderen Referenzpunkt, da sie in der islamischen Welt ein hohes Renommee genießt und den Anspruch darauf pflegt, Lehrmeinungen von allgemeiner Gültigkeit zu vertreten.